FÜR MENSCHEN, DIE ETWAS MEHR LEBENSQUALITÄT WÜNSCHEN.

DIREKT AM BAHNHOF SUHR – EIN NEUES ZENTRUM ENTSTEHT

Die Agglomerationsgemeinde Suhr, mit ihren über 10 000 Einwohnern, hat sich in den letzten Jahren zu einer aufstrebenden Vorstadt mit viel traditionellem Charme entwickelt. Die attraktive und ideal gelegene Gemeinde vor den Toren Aaraus will in den nächsten Jahren weiterwachsen. Deshalb entsteht um den Bahnhof herum das neue Zentrum von Suhr. Dieses wird neben zahlreichen Wohnungen und Gewerbeflächen auch ansprechende Ladengeschäfte und alles für den täglichen Bedarf bieten.
 
Durch die zentrale Lage direkt am Bahnhof profitieren Sie von kurzen Wegen und besten Anbindungen in alle Richtungen. So erreichen Sie den Zürcher Hauptbahnhof HB (mit Umsteigen in Lenzburg) in knapp 40 Minuten. Mit der in regelmässigen Abständen verkehrenden S14 sind Sie in nur 5 Minuten in Aarau. Von dort aus bestehen weitere gut abgestimmte Verbindungen in Richtung Olten, Basel und Bern. Für den Individualverkehr ist Suhr dank seiner guten Anbindung an die A1 ideal gelegen: Zürich, Basel, Luzern und Bern sind nur 35 bis 55 Autominuten entfernt.
 
Neben einer optimalen Infrastruktur, diversen Restaurants und abwechslungsreichen Einkaufsmöglichkeiten verfügt Suhr auch über moderne Sportanlagen und ein reges Vereinsleben. In der Gemeinde gibt es mehrere Kindergärten sowie alle Stufen der Volksschule bis hin zur Bezirksschule. Weiterführende Schulen befinden sich in der benachbarten Kantonshauptstadt Aarau, die mit ihrem breiten Kultur- und Shoppingangebot überzeugt.
 
Auch für ruhige Stunden in der Natur hat die Umgebung von Suhr einiges zu bieten, denn noch immer sind fast 75 % der Suhrer Gemeindefläche Naturräume. In maximal 15 Minuten erreichen Sie von jedem Winkel des Ortes aus eines der zahlreichen Naherholungsgebiete.